Opernkurs: Da muss das Ohr drauf

Opern in Gespräch mit vielen gemeinsamen Opernbesuchen

Kursangebot der Musikschule Frankfurt in Kooperation mit der Oper Frankfurt

 

Mit freundlicher Unterstützung der Oper Frankfurt am Main          
© Monika Rittershaus


In Kooperation mit der Oper Frankfurt bietet die Musikschule Frankfurt seit Jahren ihre Opernkurse an. Unter kompetenter Leitung von Barbara Röder, Musikjournalistin und Fachfrau im Sujet Oper, werden die Kursteilnehmer in die Welt der Oper, ihre Geschichte(n), Legenden und Wahrheiten eingeführt.

Aktuelle Inszenierungen der Oper Frankfurt werden aus historischer, musikalischer und szenischer Sicht beleuchtet und in Bezug zu unserer Zeit gesetzt. Künstlerische Zusammenhänge und inhaltliche Hintergründe der jeweils aktuellen Inszenierungen werden erläutert und offen diskutiert.

Höhepunkte sind die gemeinsamen Opernbesuche. Dazu zählen: mehrere Neuinszenierungen, Wiederaufnahmen, zwei konzertant aufgeführte Opern, zwei Barockopern sowie eine Uraufführung.

Wann: Freitags, 19 - 20 Uhr
Wo: Schirn am Römerberg, Raum 341
U4/U5 Haltestelle Dom/Römer
Kursleitung: Barbara Röder
Teilnehmerzahl: min. 8; max. 25
Kosten/Monat: 40 € und 15 € pro Opernbesuch
Probezeit: 1 Monat

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich - wir freuen uns aber an Ihrem Interesse
und Ihrer Freude an der lebendigen Kunstform Oper.

Anmeldung für den Opernkurs>>

Mit freundlicher Unterstützung der Oper Frankfurt am Main          
© Monika Rittershaus

Information und Anmeldung:

Musikschule Frankfurt am Main e.V.                                                                   
Schirn am Römerberg, Saalgasse 20
60311 Frankfurt am Main

Frau Mix
(069) 212-39849

Frau Röder
(069) 72 39 23 oder
(0160) 94 98 75 84

Schnellsuche