Zupfinstrumente

Auf der Gitarre lässt sich von Bach bis zu den Beatles, alleine oder gemeinsam mit anderen, fast alles spielen.

22 Lehrkräfte unterrichten klassische Gitarre, E-Gitarre und E-Bass.

Das Einstiegsalter für die klassische Gitarre liegt bei ca. 6 Jahren. Begonnen wird mit Einzel- oder Gruppenunterricht. Mit anfangs einstimmigen Melodien werden Grundkenntnisse in klassischer Spieltechnik und das Notenlesen erlernt. Später wird es mehrstimmig, mit klassischer Musik von Renaissance bis Moderne aus allen Teilen der Erde, Akkorden zur Liedbegleitung, Popsongs, den neuesten Hits. Hier wird natürlich individuell auf die Wünsche der Schüler eingegangen.

Bei der E-Gitarre ist das Einstiegsalter ca. 10 Jahre. Akkorde, Solospiel, Improvisation, aber auch Notenlesen und musiktheoretische Grundkenntnisse sollen zu musikalischer Selbständigkeit führen, die es den Schülern ermöglicht, später in die Stilrichtung ihrer Wahl einzutauchen und „ihre“ Musik zu spielen.

E-Bass kann man ab ca. 10 Jahren lernen. Mit einfachen Rhythmen werden anfangs Noten und Timing gelernt. Techniken wie „Slappen“ und das Spielen mit Plektrum kommen dazu. Es wird viel improvisiert. Mit Akkorden, Skalen und Rhythmustraining werden auch musiktheoretische Kenntnisse erworben.

In Ensembles und Bands können unsere Schüler gemeinsam mit anderen spielen, z.B. im Gitarrenorchester, dem Ensemble für Folklore und Weltmusik, Rock-Bands, Jazz-Bands, der Big-Band.

 

Gitarre

Gitarre ist eines der beliebtesten Instrumente für jede Altersstufe. Von Bach bis Beatles, ob alleine oder gemeinsam mit anderen, lässt sich fast alles auf der Gitarre spielen. Ab ca. 6 Jahren kann mit dem Unterricht begonnen werden – einzeln oder in einer Gruppe.

Es gibt für jede Körpergröße die passende Gitarre, so dass das Instrument immer gut dem Schüler angepasst werden kann. In begrenztem Umfang ist die Ausleihe an der Musikschule möglich. Bitte das Instrument nicht im Supermarkt kaufen, sondern im Fachhandel!
Ergänzend zum Unterricht gibt es das Gitarrenorchester oder Ensembles (z. T. gemischt mit anderen Instrumenten), das Ensemble für Folklore und Weltmusik, die Dixie-Band, die Jazz-Band, Rock-Bands …


Unterrichtsorte: In allen Regionen

E-Gitarre

Eine Band ohne E-Gitarre? Aus der populären Musik ist die E-Gitarre nicht wegzudenken und daher ein sehr beliebtes Instrument! Ab ca. 10 Jahren kann mit dem Unterricht begonnen werden – einzeln oder in einer Gruppe. Gute Einsteigermodelle gibt es schon ab 200 € im Fachhandel. Hinzu kommt ein Verstärker und ein Kabel. Außerdem gibt es Einsteiger-Sets, mit denen sofort losgelegt werden kann. Es besteht auch die Möglichkeit, sich ein komplettes Set monatlich zu mieten, um so ganz zwanglos zu schnuppern.
Ergänzend zum Unterricht gibt es Rock-Bands, die Bigband und Jazzensembles, außerdem Gehörbildung und Musiktheorie.


Unterrichtsorte: Elsa-Brändström-Schule, Kulturhaus Mainfeld, Riedhofschule, Robert-Koch-Schule, Robert-Schumann-Schule, Schirn

E-Bass

Der Bass ist aus keiner Band wegzudenken: ob Rock, Pop, Funk, Metal, Indie, Soul, Jazz…. alle Musikrichtung der „U-Musik“ können gespielt werden. Ab ca. 10 Jahren kann mit dem Unterricht begonnen werden – einzeln oder in einer Gruppe. Gute Einsteigermodelle gibt es schon ab 200 € im Fachhandel. Hinzu kommt ein Verstärker und ein Kabel. Außerdem gibt es Einsteiger-Sets, mit denen sofort losgelegt werden kann. Neben den normalen Bässen gibt es Shortscale-Modelle mit kleinerer Mensur.
Ergänzend zum Unterricht gibt es Rock-Bands, die Bigband und Jazzensembles, außerdem Gehörbildung und Musiktheorie.


Unterrichtsorte: Schirn

Schnellsuche

AKTUELL

Musikschule in Concert in der Zentralbibliothek

Di, 26.09.2017, 19:30 Uhr ENTFÄLLT

****

Freie Plätze

****

Brückenkurse 2017/18

****

Band von Anfang an Workshop

Band von Anfang an Kursinfo

****

NEU!!!
POP CHOR 10-14 Jahre

****

Mini-Bass...Der Elefant im Orchester

****

Klaviersymposium 2017
Programm/Flyer

****

Schülerkonzerte 2017/18

****

Adventskonzert 2017
MitsängerInnen gesucht!